Dienstag, 30. Oktober 2012

Adventskalender Verkauf für die kinderstiftung BODENSEE

Ab sofort erhalten Sie die Adventskalender der kinderstiftung BODENSEE in unseren beiden Büros:

- BÖTTNER & Partner im Competence Center Friedrichshafen
  (Otto-Lilienthal-Str.2, Friedrichshafen)

- BÖTTNER Personal-TEAM, Bergerstr. 4, 88212 Ravensburg




Wir unterstützen damit die kinderstiftung BODENSEE. Die Motive die sich hinter den Türchen verbirgen wurden von Kindern der Bodenseeschule Friedrichshafen gemalt. Mit dem Erlös der Adventskalenderaktion will die Kinderstiftung neue Projekte in den Bereichen Musik und Sport ins Leben rufen. Sie wollen das Singen und Musizieren in Kindergärten fördern und Kindern die Möglichkeit geben, ein Musikinstrument zu lernen.

Jeder Adventskalender ist zugleich ein Los und nimmt vom 1. Dezember - 24. Dezember an einer Auslosung teil. An jedem Kalendertag haben Sie so die Chance, attraktive Preise zu gewinnen (Gutscheine, Sachpreise, iPad 3).

Welche Losnummer an dem entsprechenden Kalendertag gewonnen hat, erfahren Sie ab dem 1. Dezember täglich aus der Schwäbischen Zeitung oder im Internet unter http://www.kinderstiftung-bodensee.de/. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre persönliche Losnummer finden Sie auf dem Stern auf dem Adventskalender.

Die BÖTTNERgruppe selbst verschenkt zudem  dieses Jahr allen Kunden und Geschäftspartnern einen dieser Adventskalender.

Helfen Sie mit - kaufen auch Sie einen Kalender - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Donnerstag, 4. Oktober 2012

EHRLICH macht happy!

Wer versucht, möglichst immer die Wahrheit zu sagen, verbessert die eigene Lebensqualität enorm und ist generell zufriedener und glücklicher, fand jetzt US-Psychologin Anita Kelly heraus. 110 Männer und Frauen verpflichteten sich für die Studie, zehn Wochen lang auf große Lügen und kleinere Schwindeleien zu verzichten. Stattdessen sagten sie, was sie dachten, oder schwiegen bzw. wechselten das Thema.

Der Effekt: Wer bei den Tatsachen blieb, fühlte sich den anderen stärker verbunden und selbstbewusster. Auch die Partnerschaft profitierte und sogar chronische Beschwerden wie Kopfschmerzen verschwanden durch das "Flunkersabbatical" plötzlich.