Freitag, 1. Februar 2013

BiteBox - Die gesunde Pause

Da bei uns das betriebliche Gesundheitsmanagement ganz GROSS geschrieben wird, gab es für den Aufenthaltsraum in unserem Büro in Ravensburg zu Weihnachten 2012 ein ganz besonderes Geschenk für unsere Mitarbeiterinnen:

Die BIG BiteBox - auch Office Survival Food genannt


An Stelle eines Snackautomaten, gefüllt mit ungesunder Schokolade & Co wollten wir mit der BiteBox etwas für die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen tun. Anstellen von Schokoriegeln sind in der BiteBox viele verschiedene gesunde Snacks gegen das 16.00 Uhr Loch.

Wie unsere Mitarbeiterinnen das finden? Lesen Sie selbst:

                                   Gina Schöner - Personaldisponentin


"Wenn auch manches gewöhnungsbedürftig (Trockenfrüchte) rettet die Bitbox einen doch aus dem Hungerloch. Gute Portionen: eine Portion reicht mir meistens einen Tag, sprich über zwei "Hungerlöcher" hinweg. Superlecker sind vorallem die Nussmischungen mit Cranberries und auch die Cashewkerne. Nach dem Verzehr bessere Konzentrationsfähigkeit und neuer Schwung! Das Antistressmittel Schokolade wird von mir nur noch selten in Anspruch genommen. Ich habe mich auch mal auf der Homepage umgeschaut und finde die Auswahl an Snacks sehr vielseitig."

                           

Sandra Theißen - Back Office



 
"Die BiteBox ist ein gesunder Schnack für Nachmittags statt Schokolade oder sonstige ungesunden Pausenschnacks. Besonders die Nussmischungen wirken auf mich nach einem stressigen Vormittag als beruhigende Nervennahrung. Wobei jede Geschmacksrichtung was für sich hat."